Tag: Wedding

Abschied aus dem Sprengelkiez – Abrissparty am 1.9.

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

Heiko Herberg tritt zur Abgeordnetenhaus-Wahl nicht wieder an, und somit endet unsere Zeit im Sprengelkiez bald. Ende September schließen wir das Sprengbüro. Vorher wollen wir noch mit allen Abschied feiern, die wir in dieser Zeit treffen und mit denen wir arbeiten und uns austauschen durften. Denn wir […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Juni 2016

Bevor wir uns in die Sommerpause (und absehbar auch komplett verabschieden) war noch einiges los:

Am 7. Juni wurde beim Runden Tisch Leopoldplatz das Projekt Safe Hub vorgestellt. Es soll auf dem jetzigen Gelände vom Himmelbeet ein Fußballplatz, ein Bildungszentrum und eine Sporthalle entstehen, finanziert und durchgeführt von Amandla und der Oliver-Kahn-Stiftung.

Das Himmelbeet […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? März 2016

Es war viel los im März. Eine der besten Nachrichten: Das Café Leo wird vom bisherigen Betreiber, Hüseyin Ünlü, weiter betrieben. Doch der Reihe nach:

Am 10.3. haben wir zu einer Diskussion über Ehrenamt und freiwillige Arbeit eingeladen. Gut ein Dutzend Interessierte tauschten Argumente aus und überlegten, wie man der Ausbeutung von Engagierten entgegentreten […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Februar 2016

Es gab mal wieder eine Veranstaltung bei uns! Am 11.2. waren Olivia von AWO Exchange, Anna von der Freiwilligenagentur Osloer Straße und Theresa von Wedding hilft & AWO Exchange zu Gast. Wir haben viele Infos bekommen, wie man eine geeignete Freiwilligenarbeit findet und was dabei zu brachten ist. Sehr inspirierend! Danke an unsere Gäste und unser Publikum!
[…] weiterlesen

„Ich möchte mich so gern sozial engagieren – aber wo?“ Infoveranstaltung am 11.2. im Sprengbüro

Infoveranstaltung mit Gästen
aus Beratungsstellen + von Initiativen
Donnerstag 11.2. 18:30 Uhr Sprengbüro
Tegeler Str. 39 Berlin-Wedding

Bei unseren Spendenaktionen haben wir des öfteren Menschen getroffen, die den Wunsch hatten, anderen zu helfen, sich nützlich zu machen oder ihre Fähigkeiten weiterzugeben. Wir möchten allen, die diesen Wunsch teilen, die große Vielfalt der Möglichkeiten […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Oktober 2015

Ständige Themen bleiben leider die Teilnahme an den NoBärgida-Demonstrationen und Besuche beim LAGeSo. Auch zur Pressekonferenz der bewundernswerten, unermüdlichen Helfer*innnen von Moabit hilft e.V. Das stimmte nicht gerade optimistisch.

„Hier werden Menschen zerbrechen. Helfer wie Geflüchtete.“ #LaGeSo #moabithilft

— Heiko Herberg (@sprengbuero) 9. Oktober 2015

Am 1.10. waren wir beim Bezirksforum Mitte im […] weiterlesen

Lange Nacht im Sprengelkiez am 19.6.

Am 19.6. findet von 17-24 Uhr die Lange Nacht im Sprengelkiez statt. Das Sprengbüro ist auch mit dabei!

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um euch die wohl größte Mate-Auswahl im Sprengelkiez anbieten zu können, damit wir gemütlich und munter bei einer Mate über die Politik und die Arbeit im Abgeordnetenhaus sprechen können. […] weiterlesen

Spenden in Wedding und Moabit verteilt – Danke an alle, die gespendet haben!

Einige Tage vor Weihnachten haben wir einen Spendenaufruf an die Türen unserer Nachbarschaft gehängt und um Kleidung und Spielzeug für geflüchtete Menschen im Bezirk gebeten. Dann stand eine Woche das Telefon kaum still und ständig kamen während der Öffnungszeiten Menschen mit großen Taschen und Tüten – so viele Hosen, Jacken und Schuhe, so viel […] weiterlesen

Neueröffnung im Sprengelkiez: Das Sprengbüro von Heiko Herberg!

Sprengelkiez? Ach ja, dieser nette Teil von Wedding hinter Bayer, ehemals Schering. Da, wo es das Eschenbräu, einen Madenautomaten und schöne Cafès am Nordufer gibt. Da eröffnet jetzt ein Abgeordnetenbüro, eines der letzten der Piraten-Abgeordneten. Es heißt „Sprengbüro“ und befindet sich in der Tegeler Straße 39 in einem ehemaligen Laden. Und damit mitten im Berliner […] weiterlesen