Tag: Piratenpartei

Abschied aus dem Sprengelkiez – Abrissparty am 1.9.

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

Heiko Herberg tritt zur Abgeordnetenhaus-Wahl nicht wieder an, und somit endet unsere Zeit im Sprengelkiez bald. Ende September schließen wir das Sprengbüro. Vorher wollen wir noch mit allen Abschied feiern, die wir in dieser Zeit treffen und mit denen wir arbeiten und uns austauschen durften. Denn wir […] weiterlesen

Prüfung ja, Spaltung nein.

Derzeit befindet sich im Berliner LiquidFeedback ein Antrag an den Vorstand zur Abstimmung, der die rechtliche Prüfung einer Abspaltung des Landesverbandes Berlin der Piratenpartei von der Bundespartei fordert. In diesem Antrag gibt es folgenden Disclaimer:

Da der Antrag sehr kontrovers diskutiert wird, hier noch eine Klarstellung: Diese Ini fragt explizit nicht, ob sich der […] weiterlesen

Und immer wieder grüßt die Spendendebatte

Und dieses Mal war es die gute Swanhild mit einem Eintrag in ihrem Schatzmeister-Blog. Die anonyme Veröffentlichung der Spenden unserer Abgeordneten hat auf Twitter für eine kontroverse Diskussion gesorgt. Von „Danke“ über „So wenig?“ bis „Wie kann man das nur veröffentlichen!!???!“ war alles dabei.

Im Juli letzten Jahres habe ich zum Thema Mandatsträgerabgaben schon […] weiterlesen