Infos zum Ehrenamt – Mittschnitt unserer Veranstaltung

Wir sprachen über das Finden des passenden Engagements, die Hilfestellung von AWO Exchange und der Freiwilligenagentur dabei und darüber, wie bei einer freiwilligen Arbeit Dank und Anerkennung aussieht. Zu Gast waren: Olivia von AWO Exchange Anna von der Freiwilligenagentur Osloer Straße Theresa von Wedding hilft & AWO Exchange […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Januar ...

Das neue Jahr haben wir ruhig anfangen lassen, mit Planungen für die kommenden Monate und dem Abarbeiten von liegen gebliebenen Kleinigkeiten. Am 21.1. fand dann unser Neujahrsempfang statt, auf dem wir uns mit vielen interessierten Nachbar*Innen austauschen konnten und auch neue kennen gelernt haben. An dieser Stelle möchten […] weiterlesen

„Ich möchte mich so gern sozial engagieren – aber ...

Infoveranstaltung mit Gästen aus Beratungsstellen + von Initiativen Donnerstag 11.2. 18:30 Uhr Sprengbüro Tegeler Str. 39 Berlin-Wedding Bei unseren Spendenaktionen haben wir des öfteren Menschen getroffen, die den Wunsch hatten, anderen zu helfen, sich nützlich zu machen oder ihre Fähigkeiten weiterzugeben. Wir möchten allen, die diesen Wunsch teilen, die große Vielfalt der […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Dezember ...

Wir wünschen allen ein gesundes & frohes Jahr 2016! Wer uns persönlich treffen und das Jahr mit uns gemeinsam beginnen möchte, ist herzlich eingeladen: Am 21.1. gibt es im Sprengbüro ein Get-together aka Neujahrsempfang. Um 17 Uhr geht es los, es gibt Bier vom Eschenbräu, Glühwein, Nichtalkoholisches wie […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? November ...

Vorweg die Einladung zu unserem Advents-Event: Am 15.12. öffnet sich um 16 Uhr unser Türchen! Wir freuen uns, mit Fabricio do Canto (MetaMate) eine Matezeremonie zu begehen und dabei über den der demokratischen Aspekt des Rituals des Matetrinkens zu plaudern. Neben Mate gibt es natürlich auch noch andere warme […] weiterlesen

Workshop „Diskriminierung und Diskriminierungskritik in Organisationen“ im Sprengbüro

Herzliche Einladung an alle Interessierten! wir machen im Sprengbüro einen Workshop und laden alle Interessierten herzlich ein: Der Schwerpunkt wird darin bestehen, die eigene Organisation in Bezug auf ihre diskriminierungskritische Vision hin zu analysieren. Darüber hinaus wollen wir sprachliche Aspekte thematisieren.  Durchführen wird ihn Jule Bönkost mit einer Kollegin […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Oktober ...

Ständige Themen bleiben leider die Teilnahme an den NoBärgida-Demonstrationen und Besuche beim LAGeSo. Auch zur Pressekonferenz der bewundernswerten, unermüdlichen Helfer*innnen von Moabit hilft e.V. Das stimmte nicht gerade optimistisch. „Hier werden Menschen zerbrechen. Helfer wie Geflüchtete.“ #LaGeSo #moabithilft — Heiko Herberg (@sprengbuero) 9. Oktober 2015 Am 1.10. waren wir […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? September ...

Spendenaufruf

Ganz aktuell und daher gleich zu Beginn: Von einer Geflüchtetenunterkunft im Wedding wurde uns konkreter Bedarf an Sportsachen für Kinder gemeldet – bitte schaut mal in diese Bedarfsliste, ob ihr was beisteuern könnt! Auch im vergangenen Monat waren wir wieder viel am Lageso (das neuerdings unter @SenGesSoz twitttert und […] weiterlesen

Die ewige Sanierung des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks

Mit der Mitteilung zur Kenntnisnahme 17/2457 hat die Senatsverwaltung für Inneres und Sport nun das Abgeordnetenhaus über die Zukunft des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks informiert. Darin steht nichts wirklich Neues, kann man auf Wikipedia auch schon lesen, aber die Kosten sind von prognostizierten 150.000.000 € schon einmal auf 170.000.000 € gestiegen… […] weiterlesen

Spendensammlung – Schulmaterial

Wir sammeln erneut Sachspenden für Geflüchtete, die in Unterkünften in Mitte untergebracht sind. Für Kinder, die hier zu Schule gehen möchten, werden Schulmaterialien gebraucht: Stifte Radiergummis Hefter Schreibblöcke Federmäppchen Ranzen … Sie können diese bis zum Mittwoch den 09.09. bei uns vorbeibringen. Wir werden die Sachen zu den […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? August ...

Der vergangene Monat war geprägt von der unerträglichen Situation, in der sich geflüchtete Menschen in unserer Stadt und unserem Land befinden. Bereits am 5. August war Heiko dazu in der rbb-Abendschau zu sehen. Seit dem 7. August sind wir regelmäßig beim Landesamt für Gesundheit und Soziales, kurz LAGeSo. Dort […] weiterlesen

Widgets