Auf Wiedersehen, Sprengelkiez! Das Sprengbüro feierte Abschied

Das war es nun also. Zum Abschied haben wir Bier vom Eschenbräu getrunken, Essen vom Himmelbeet gegessen und folgende, wichtige Frage geklärt:

Ex-Pirat Heiko Herberg – 5 Jahre im Parlament haben ihn zum Sozen gemacht. Wie konnte das passieren?

Was Heiko dazu erzählt hat, könnt ihr euch hier anhören:

Wie es […] weiterlesen

Prüfung ja, Spaltung nein.

Derzeit befindet sich im Berliner LiquidFeedback ein Antrag an den Vorstand zur Abstimmung, der die rechtliche Prüfung einer Abspaltung des Landesverbandes Berlin der Piratenpartei von der Bundespartei fordert. In diesem Antrag gibt es folgenden Disclaimer:

Da der Antrag sehr kontrovers diskutiert wird, hier noch eine Klarstellung: Diese Ini fragt explizit nicht, ob sich der […] weiterlesen

Anregungen im LiquidFeedback und ihre Konsequenzen

Was bringt es eigentlich wenn ich mich im LiquidFeedback beteilige? Was wenn ich eine Initiative starte oder eine Anregung schreibe? Was wenn ich am Ende abstimme?

Eine ganze Menge!

Du hast nur deine eigene Stimme und keine massenhaft Delegationen und glaubst mir nicht?

Dann schau doch mal in diese Initiative für eine mögliche Olympia-Bewerbung […] weiterlesen

Und immer wieder grüßt die Spendendebatte

Und dieses Mal war es die gute Swanhild mit einem Eintrag in ihrem Schatzmeister-Blog. Die anonyme Veröffentlichung der Spenden unserer Abgeordneten hat auf Twitter für eine kontroverse Diskussion gesorgt. Von „Danke“ über „So wenig?“ bis „Wie kann man das nur veröffentlichen!!???!“ war alles dabei.

Im Juli letzten Jahres habe ich zum Thema Mandatsträgerabgaben schon […] weiterlesen

Geh Wählen! Auf IGMetall-Style

Die IGMetall hat einen wirklich geilen Clip zum Thema: „Geh Wählen!“ gemacht. Hätte ich denen gar nicht zugetraut   😉

https://www.youtube.com/watch?v=uy1af0A2Bn0

Meine Meinung zu „freiwilligen“ Mandatsträgerabgaben

Unsere Bundesschatzmeisterin, Swanhild Goetze, hat gestern mit einem Gastbeitrag die Debatte über Mandatsträgerabgaben der zukünftigen Bundestagsabgeordneten und damit auch aller bisherigen Mandatsträger losgetreten.

Ihr undurchdachtes Rechenbeispiel hat jedoch gleich so provoziert, dass eine sachliche Diskussion auf dem Blog in meinen Augen nicht mehr möglich ist. Daher möchte ich hier meine Sichtweise auf das Thema […] weiterlesen

Sind wir einer Meinung?

Das kannst du ab heute herausfinden! Abgeordnetenwatch.de hat ihren Kandidatencheck für alle Berliner Direktkandidaten die für das Abgeordnetenhaus kandidieren veröffentlicht.

Ab jetzt kannst du deine Meinung mit  meiner (Postleitzahl 10365 eingeben und Coppistr. auswählen) und anderer Kandidaten vergleichen. Zusätzlich zu den Ja/Nein/Enthaltung habe ich auch immer eine kurze Begründung dazu geschrieben. Solltest du jedoch […] weiterlesen

Warum haben Sie denn da kein Bild?

Ab heute kann sich jeder interessierte Bürger über seine Kandidaten auf Abgeordnetenwatch informieren, ihnen Fragen stellen oder sich einfach nur angucken wie der denn aussieht.

STOPP!

Fragen stellen und die Grundangaben angeben kann jeder Kandidat zum Abgeordnetenhaus. Wenn er aber ein Profilbild von sich einstellen möchte oder ein paar zusätzliche Angaben wie die einer […] weiterlesen

Podcast mit Martin Haase über das Wahlprogramm

Mit Martin Haase habe ich in der P9a ein „bisschen“ über die vergangene Landesmitgliederversammlung und das Berliner Wahlprogramm gesprochen und in einem Podcast festgehalten.

In 2h 21min fassen wir die Themen zusammen und schweifen ab und an ab um den Faden weiter zu spinnen 😉 !

Zum Podcast

1.000x ab Ende Juli

Irgendwie habe ich es geschafft, auf eins der 12 Berliner Plakate für den Wahlkampf zu landen.

Das bedeutet, dass ich ab Ende Juli 1.000x in Berlin hängen werde. 83x davon in Lichtenberg!

 

 

 

 

 

 

 

Etappenziel erreicht!

So, der Wahlkampf ist im vollen Gange und vor allem die Planung für die Wahlplakate, Genehmigungen und andere organisatorische Dinge müssen jetzt erledigt werden. Bei der ganzen Arbeit die da gerade auf mich und viele andere Piraten zukommt ist es toll ein Etappenziel verkünden zu können.

Wir sind mit großer Wahrscheinlichkeit in allen Bezirken […] weiterlesen