Autor: Petra Wille

Was war los bei uns & im Kiez? Dezember 2015

Wir wünschen allen ein gesundes & frohes Jahr 2016!

Wer uns persönlich treffen und das Jahr mit uns gemeinsam beginnen möchte, ist herzlich eingeladen:
Am 21.1. gibt es im Sprengbüro ein Get-together aka Neujahrsempfang. Um 17 Uhr geht es los, es gibt Bier vom Eschenbräu, Glühwein, Nichtalkoholisches wie Mate und Kleinigkeiten zu Essen.

[…] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? November 2015

Vorweg die Einladung zu unserem Advents-Event: Am 15.12. öffnet sich um 16 Uhr unser Türchen! Wir freuen uns, mit Fabricio do Canto (MetaMate) eine Matezeremonie zu begehen und dabei über den der demokratischen Aspekt des Rituals des Matetrinkens zu plaudern. Neben Mate gibt es natürlich auch noch andere warme und kalte Getränke – wir freuen […] weiterlesen

Workshop „Diskriminierung und Diskriminierungskritik in Organisationen“ im Sprengbüro

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

wir machen im Sprengbüro einen Workshop und laden alle Interessierten herzlich ein:

Der Schwerpunkt wird darin bestehen, die eigene Organisation in Bezug auf ihre diskriminierungskritische Vision hin zu analysieren. Darüber hinaus wollen wir sprachliche Aspekte thematisieren. 

Durchführen wird ihn Jule Bönkost mit einer Kollegin vom Institut für […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Oktober 2015

Ständige Themen bleiben leider die Teilnahme an den NoBärgida-Demonstrationen und Besuche beim LAGeSo. Auch zur Pressekonferenz der bewundernswerten, unermüdlichen Helfer*innnen von Moabit hilft e.V. Das stimmte nicht gerade optimistisch.

„Hier werden Menschen zerbrechen. Helfer wie Geflüchtete.“ #LaGeSo #moabithilft

— Heiko Herberg (@sprengbuero) 9. Oktober 2015

Am 1.10. waren wir beim Bezirksforum Mitte im […] weiterlesen

Spendensammlung – Schulmaterial

Wir sammeln erneut Sachspenden für Geflüchtete, die in Unterkünften in Mitte untergebracht sind.
Für Kinder, die hier zu Schule gehen möchten, werden Schulmaterialien gebraucht:

Stifte Radiergummis Hefter Schreibblöcke Federmäppchen Ranzen …

Sie können diese bis zum Mittwoch den 09.09. bei uns vorbeibringen. Wir werden die Sachen zu den verschiedenen Unterkünfte bringen.

Vielen Dank […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? August 2015

Der vergangene Monat war geprägt von der unerträglichen Situation, in der sich geflüchtete Menschen in unserer Stadt und unserem Land befinden.

Bereits am 5. August war Heiko dazu in der rbb-Abendschau zu sehen. Seit dem 7. August sind wir regelmäßig beim Landesamt für Gesundheit und Soziales, kurz LAGeSo. Dort warten täglich über 1000 Geflüchtete auf Erstaufnahme […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Juli 2015

Wir haben ein bisschen Sommerpause gemacht. Ein paar Termine standen aber an und wir haben sie gerne wahrgenommen!

Am 1.7. waren wir bei einem weiteren Termin der Veranstaltungsreihe „Verstetigung“ des Quartiersmanagement Sparrplatz (QM). In dieser Veranstaltungsreihe informiert das QM, wie es mit der Verstetigung voran geht und welche Möglichkeiten die Menschen im Kiez haben, […] weiterlesen

Was war los bei uns & im Kiez? Juni 2015

Wir werden in Zukunft monatlich an dieser Stelle berichten, welche Termine im Kiez und darüber hinaus wir wahrgenommen haben. Natürlich twittern wir in der Regel auch live, wenn wir an Veranstaltungen teilnehmen.

Der Juni begann am 3.6. mit einer Veranstaltung der Piratenfraktion: Andreas Baum (Verkehrspolitischer Sprecher der Piratenfraktion) hatte Bernd Zanke (Vorstandsmitglied des ADFC Berlin […] weiterlesen

Veranstaltung: Fahrradbeauftragte für Berlin (Reihe Gesamtnetz – was bewegt uns morgen? Teil 3)

Berlin nennt sich gerne „Fahrradstadt“, und der Senat hat im Jahr 2013 eine ambitionierte Radverkehrsstrategie 2013 Berlin beschlossen. Eine Reihe von Anfragen der Piratenfraktion hat gezeigt, dass so gut wie keine der dort beschlossenen Maßnahmen tatsächlich umgesetzt worden ist. Mittel werden nicht ausgegeben, Pilotvorhaben nicht begonnen, Konzepte nicht weiterentwickelt.

Im Jahr 2011 ist der […] weiterlesen

Neujahrsempfang im Sprengbüro am 22. Januar

Wir laden alle Nachbarinnen und Nachbarn sehr herzlich zu unserem Neujahrsempfang am 22.1.2015 ab 17 Uhr ins Sprengbüro ein. Wir wollen bei einem Getränk und mit guter Laune mit Ihnen und euch ins neue Jahr starten und über vergangene Erfolge und zukünftige Ideen für den Sprengelkiez und darüber hinaus ins Gespräch kommen.

Um 17:30 […] weiterlesen

Spenden in Wedding und Moabit verteilt – Danke an alle, die gespendet haben!

Einige Tage vor Weihnachten haben wir einen Spendenaufruf an die Türen unserer Nachbarschaft gehängt und um Kleidung und Spielzeug für geflüchtete Menschen im Bezirk gebeten. Dann stand eine Woche das Telefon kaum still und ständig kamen während der Öffnungszeiten Menschen mit großen Taschen und Tüten – so viele Hosen, Jacken und Schuhe, so viel […] weiterlesen