Die FAU ist die Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union. Sie ist eine un­abhängige Basis­gewerkschaft. 

Ihr Ziel ist die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen. Der Weg ist Solidarität und selbstorganisierte, direkte Aktion. 

T5216x3472-00015

An diesem Abend werden wir von einem Sekretär der FAU erfahren, wie das in der Praxis aussieht:

  • Wie plant und organisiert die FAU ihre Kämpfe?
  • Was ist der Unterschied zu Gewerkschaften wie ver.di oder GEW?
  • Warum lebt die FAU besonders von der Beteiligung ihrer Mitglieder?
  • Wie funktioniert die Entscheidungsfindung?

Ort: Sprengbüro, Tegeler Str. 39 (Berlin – Wedding)
Wann: 31.5. um 19 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Keine Anmeldung erforderlich.